Tropeninstitut.de - gesund reisen & gesund heimkehren
Tropeninstitut.de
gesund reisen & gesund heimkehren

WHO: Welt-Tollwut-Tag

Meldung vom: 28.09.2017

Zum Welt-Tollwut-Tag am 28.September 2017 verkündeten die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE), die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und die Globale Allianz für Tollwutkontrolle (GARC) eine globale Anti-Tollwut-Initiative:

Ab 2030 soll es keine weiteren menschlichen Todesfälle von hundeübertragener Tollwut geben.

Laut Aussage der Anti-Tollwut-Initiative hat die Welt das Wissen, die Technologie und Impfstoffe, die benötigt werden, um Tollwut zu besiegen. Der von den vier Partnern formulierte Plan zielt auf folgende Punkte ab:

  • Das Tollwutrisiko durch vermehrte Hundeimpfungen verringern.
  • Den gefährdete Bevölkerungsgruppen den Zugang zur Gesundheitsversorgung, Medikamenten und Impfstoffen erleichtern.
  • Eine systematische Tollwutkontrolle durchführen und den Einsatz innovativer Überwachungstechnologien fördern.
  • Die positive Wirkung der "United against Rabies" -Zusammenarbeit in nationalen, regionalen und globalen Tollwut-Programmen nutzen, um ein anhaltendes Engagement auf allen Ebenen und eine nachhaltige Finanzierung zu erreichen.

.

>> weitere Informationen zu Tollwut

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten zwei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.