Tropeninstitut.de - gesund reisen & gesund heimkehren
Tropeninstitut.de
gesund reisen & gesund heimkehren

Philippinen: Anstieg von Leptospirose-Fällen

Meldung vom: 25.09.2017

Die Anzahl an Leptospirose-Fällen in den Philippinen ist in diesem Jahr im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2016 nach den neuesten Daten des "Department of Health" um 37,7 Prozent gestiegen.

Seit Anfang des Jahres bis zum 2. September berichtet die Gesundheitsbehörde über 1.194 Fälle. Im Vergleich dazu waren es 867 Fälle im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Regionen mit den häufigsten Fällen betrifft die Metropolregion um die Stadt Manila (National Capital Region / Metro Manila) mit 261 Fällen; Central Luzon (131); Western Visayas (128); die Ilocos-Region (122) und die Davao-Region (119).

Leptospirose wird durch ein Korkenzieher-förmiges Bakterium namens Leptospira Interrogans verursacht. Oft wird es auch als "Rattenfieber" bezeichnet, da Mäuse und Ratten bei der Ausbreitung der Krankheit eine zentrale Rolle spielen.

.

>> weitere Informationen zu den Philippinen

>> weitere Informationen zu Leptospirose

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten zwei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.